Gutes aus der Bibel – Teil1


Dass uns die Bibel zeigt, dass es teilweise auch schon mal bessere Zeiten gab, möchte ich Ihnen hier ein paar Passagen vorstellen, die mich faszinierten, begeisterten und ich Sie sehr gerne mit Ihnen teilen möchte.

Früchte am Weg: 23,25f
25 Wenn du in den Weinberg eines andern kommst, darfst du so viel Trauben essen, wie du magst, bis du satt bist, nur darfst du nichts in ein Gefäß tun. 26 Wenn du durch das Kornfeld eines anderen kommst, darfst du mit der Hand Ähren abreißen, aber die Sichel darfst du auf dem Kornfeld eines andern nicht schwingen.

Tatkräftiges Handeln: 11,4-8
4 Wer ständig nach dem Wind schaut, kommt nicht zum Säen, / wer ständig die Wolken beobachtet, kommt nicht zum Ernten.
5 Wie du den Weg des Windes ebensowenig wie das Werden des Kindes im Leib der Schwangeren erkennen kannst, so kannst du du auch das Tun Gottes nicht erkennen, der alles tut. 6 Am morgen beginne zu säen, auch gegen Abend laß deine Hände noch nicht ruhen; denn du kannst nicht im vorraus erkennen, was Erfolg haben wird, das eine oder das andere, oder sogar beide zugleich zu guten Ergebnissen führen.
7 Dann wird das Licht süß sein, / und den Augen wird es wohltun, die Sonne zu sehen.
8 Denn selbst wenn ein Mensch viele Jahre zu leben hat, / freue er sich in dieser ganzen Zeit, / und er denke zugleich an die dunklen Tage; / Auch sie werden viele sein. / Alles was kommt ist Windhauch.

Vom Richten: 6,37-42
37 Richtet nicht, dann werdet auch ihr nicht gerichtet werden. Verurteilt nicht, dann werdet auch ihr nicht verurteilt werden. Erlaßt einander die Schuld, dann wird auch euch die Schuld erlassen werden.
38 Gebt, dann wird auch euch gegeben werden. In reichem, vollem, gehäuften, überfließendem Maß wird man euch beschenken; denn nach dem Maß, mit dem ihr meßt und zuteilt, wird auch euch zugeteilt werden.
39 Er gebrauchte auch einen Vergleich und sagte: Kann ein Blinder einen Blinden führen? Werden nicht beide in eine Grube fallen? 40 Der Jünger steht nicht über seinem Meister; jeder aber, der alles gelernt hat, wird wie sein Meister sein. 41 Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem eigenen Auge bemerkst du nich? 42 Wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Bruder lass mich den Splitter aus deinem Auge herausziehen!, während du den Balken in deinem Auge nicht siehst? Du Heuchler! Zieh zuerst den Balken aus deinem Auge; dann kannst du versuchen, den Splitter aus dem Auge deines Bruders herauszuziehen.

Was mir auch gut gefallen hat, waren Worte aus dem Thomas Evangelium, die ich Ihnen hier gerne noch vorstellen möchte:
„Redet über die Wahrheit mit denen, die nach ihr verlangen, und über das Wissen mit denen, die gesündigt haben in ihrer Täuschung! Stärkt den Fuß der Gestrauchelten, und streckt eure Hände nach den Kranken aus! Speist die Hungrigen, den Leidenden verschafft Linderung, richtet alle auf, die aufstehen wollen.“
Quelle: Das Geheimnis des fünften Evangeliums: Warum die Bibel nur die halbe Wahrheit sagt

Und ich möchte hier auch noch mit einem Satz in der Bibel schliessen, den ich als wichtig empfinde:
1. Thessalonicher – Kapitel 5: „19 Den Geist dämpfet nicht, (1. Korinther 14.1) (1. Korinther 14.39) 20 die Weissagung verachtet nicht; 21 prüfet aber alles, und das Gute behaltet. 22 Meidet allen bösen Schein.“

Auf Kommentare freut sich
Thomas Winterbacher

Quellenangaben:
Bibelserver – Ihre Bibel im Netz – bibleserver.com
bibel-online.net

Shopping:
Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen

What's Your Reaction?

Nett Nett
0
Nett
Lachen Lachen
0
Lachen
Verliebt Verliebt
0
Verliebt
Weinen Weinen
0
Weinen
Verdammt Verdammt
0
Verdammt
Oh Nein! Oh Nein!
0
Oh Nein!
Gefällt mir Gefällt mir
0
Gefällt mir
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gutes aus der Bibel – Teil1

Anmelden

Werde Teil von Tom Teamgeist!
Don't have an account?
Einschreiben

Passwort zurücksetzen

Back to
Anmelden

Einschreiben

Werde Teil von Tom Teamgeist!

Back to
Anmelden
Choose A Format
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
Gif
GIF format
Image
Photo or GIF