Strömungen für eine bessere Zukunft.


Wer macht sich nicht Gedanken um eine bessere Zukunft? Auch ich habe mir diese Frage gestellt und folgende Werte und Strömungen niedergeschrieben. Ich denke Vieles ist lebenswert, genau deshalb möchte ich diese meine Worte mit Ihnen teilen.

Mehr Zusammenhalt
Das Wort soll wieder halten, wenn man Menschen an Ihren Taten misst, ist es wichtig, dass auch das „Kleinere“, das Wort wieder hält und gut und erfüllend und „trittsicher“ ist. Reden soll gesund sein. Für mich gibt es kein sanfteres Handeln als Gedanken – Worte – Taten. Ich bin auch zu dem Schluss gekommen, dass es sehr sinnvoll ist, sich auszutauschen, sich zu prüfen und im Kleinen schon, in der Gruppe bzw. im Team, darüber zu sprechen, was geschehen soll. Ich trete auch für eine gewaltfreie Kommunikation ein.

Artenschutz und Schutz für unseren Planeten, Naturschutz und Bewahrung der Artenvielfalt
Das Tierreich Untertan machen ja, aber ein gepflegter Umgang und eine artgerechte Tierhaltung. Weiteres ist es mir wichtig, sämtliches Saatgut zu pflegen, zu erhalten und all jenen frei zur Verfügung zu stellen, die sich bäuerlich, land- und forst-wirtschaftlich und in der Viehzucht tätig machen wollen. Es ist auch wichtig, dass man ein Ausschleichen der fossilen Energien einleitet und man hin zu erneuerbaren Engerien geht.

Das tägliche Brot und die Einsicht, die wir brauchen
Jedem Menschen soll das tägliche Brot und die Einsicht gewährt werden, die er braucht.

Bedingungslose Mindestsicherung
Ich stehe ebenso für eine bedingungslose Mindestsicherung ein, damit der Mensch in Krisenzeiten gesichert ist. Wichtig, und das ist mir ein Anliegen, ist aber, dass zuerst die kleineren Schritte, nämlich das tägliche Brot und die Einsicht überall gewährt ist und auch eine medizinische Grundversorgung gewährleistet ist.

Prävention statt Korruption
Ich stehe für den Ausbau von Präventivmaßnahmen in Bezug auf Verbrechen und für das Abtragen jener Gesetze, die den Grundrechten und Plichten und Geboten des menschlichen Daseins wiederstreben.

Unabhängige und frei zugängliche Bildung
Bildung ist ein wichtiger Schlüssel in unserem Leben, um zu werden und besser zu werden in der eigenen Erfüllung im Leben, beruflich und privat. Neben dem individuellen Prüfen, stehe ich auch für mehr Teamgeist in den Schulen und Universitäten und für ein gesundes Fördern und Fordern in der Ausbildung ein. Jedes Kind, soll auch die Möglichkeit bekommen, zu lernen wie man sich selbst erkennt und wie man sich und andere helfen und heilen kann und wie man sich zur Wehr setzt ohne zu verletzen. Kinder haben einen gesunden Drang, um Fragen zu stellen. Dies soll auch gefördert und behütet bleiben. Weiters ist es wichtig, dass wir unseren Kindern mehr Entfaltungsfreiheit bieten und Sie zum Denken anregen und Ihnen die nötige und gesunde Bewegungsfreiheit bieten können.

Freier Zugang zu den Medien (Internet, TV und Radio)
Ich stehe für einen freien Zugang zu den Medien, vor allem zum Internet, TV und Radio ein.

Grundsteine schaffen
Schaffen wir gemeinsam weiter Grundsteine für Frieden auf Erden und Allwissenheit. Ich befürworte den Frieden auf Erden und ich setze mich auch dafür aktiv ein. „Die Liebe fällt nicht in Ungerechtigkeit, sondern erfreut sich der Gerechtigkeit.“ Über den Frieden habe ich bereits einen kleinen Artikel geschrieben, den Sie hier abrufen können unter: Heute ist für mich ein Tag des Friedens. Mir ist auch wichtig, dass man Grundsteine für Allwissenheit legt, dass wir Wissen prüfen und auch sichern. Auch hier habe ich bereits einen Artikel geschrieben: Was ist Wissen?.

Freie Energie und Mobilität
Atomkraftfrei werden und ja zur Mobilität, aber umweltschonend und kein Raubbau mehr an unserem Planeten.

Technologie
Ja für Technologie, die den Menschen unterstützt. Sie muss aber handhabbar bleiben, selbst wenn nur ein Mensch eine Maschine steuert. Wir dürfen nicht das „Ruder“ aus der Hand geben. Der Mensch muss immer jede Maschine beherrschen können. Solange wir noch nicht die tausenden Gene klar dargestellt und analysiert haben, deren Wirkung und Wechselwirkung klar erkannt und begriffen haben, spreche ich mich für eine gentechnikfreie Nahrung aus. Ich bin ebenso gegen das Klonen.

Erfüllung im Beruf
Ich trete für eine gerechtere Risiko- und Leistungs- und Lebensförderung bei härteren Aufgaben im Allgemeinwohl ein. Leistung gehört honoriert! Weiters soll ein jeder Mensch das Recht auf seine Berufung haben. Jeder Mensch hat seine Gaben, Stärken und Schwächen, die es zu berücksichtigen gilt.

Soziale und medizinische Sicherheit
Vom Ersten Hilfsdienst bei Verletzten bis zur kompetenten Versorgung vor Ort und in unseren medizinischen Einrichtungen, trete ich ein.

Ausgeglichener transparenter Staatshaushalt
Schritt für Schritt wieder weg von der Gläsernheit des Bürgers. Doch Einnahmen und Ausgaben in unserem Staat sollen in der Zukunft transparent werden, damit ein jeder Bürger u.a. Einsicht hat, was gefördert wird, was eingenommen und was ausgegeben wird. Ebenso bin ich für die Schaffung einer positiven Geldwirtschaft mit einer demokratischen Zentralbank, über die ich in einem weiteren Punkt noch mehr schreiben möchte.

Menschliche Gleichberechtigung
Jede Sekunde dürfen wir neue Erdenbürger begrüßen. Es ist unsere Pflicht und hoffentlich auch unser freier Willen, immer und immer wieder dafür zu sorgen, dass selbst Neuankömmlinge immer wieder eine Chancengleichheit mit auf ihren Lebensweg bekommen. Genauso, wie sich unsere Eltern für uns zurückgenommen haben, werden auch wir uns zurücknehmen für unsere Kinder und Kindeskinder. Unsere Kinder sind unter anderem die Zukunft. Das Alter soll sich zurücknehmen in den eigenen Interessen.

Irdisch sein und irdisch bleiben
Mensch sein, Mensch bleiben. Was ist ein Mensch? Der Mensch ist göttlichen Ursprungs. Der Mensch ist dem Tier voraus. Der Mensch kann sich technologisieren. Der Mensch kann heilend wirken. Der Mensch kann viel Gutes bewirken und mit Gottes Zutun ist Alles möglich. Der Mensch kann die Liebe in Person sein.

Für ein Berufsheer mit immerwährender Neutralität
Ich bin für ein Berufsheer und sehe folgende Aufgaben als essentiell an: Katastrophenschutz, Zivilschutz, Grenzschutz und die Gewährung des täglichen Brots und der Einsicht, die man braucht in Krisengebieten und bei GAUs. Ebenso bin ich für Neutralität. Neutral zu bleiben, bedeutet für mich im Kleinen schon, dass man keine Seiten gegeneinander ausspielt.

Für eine Konsumsteuer und weg von zu vielen Steuern.
Ich bin für eine Konsumsteuer, die immer in Kraft tritt, wenn man etwas kauft. Diese ist und kann transparent eingehoben werden und verleitet nicht zur Schwarzarbeit. Zu viele Steuern belasten den Bürger und dadurch wiederum auch das Allgemeinwohl. Ich bin für eine Beleuchtung der Steuern auf deren Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit für das Allgemeinwohl.

Ausbau und Stärkung des Vertrauensgrundsatzes auf allen Wegen
Es ist wichtig, gerade dort wo man mit schweren Maschinen hantiert, dass der Vertrauensgrundsatz immer hält. Es beginnt schon im Kleinen. Wichtig ist mir hier auch, dass Änderungen im Straßenverkehr klar geregelt sind und auch jedem Führerscheininhaber kommuniziert werden, sei es in Form von Bringen oder Holen der Information.

Kindergerechtere Welt schaffen
„Kinder sehen die Welt anders.“ Damit sich unsere Kinder gut zurechtfinden, ist es wichtig, dass man kindergerechter und geschützter wird, vor allem schon in den eigenen „4 Wänden“.

Aufklärung
Ich bin für Aufklärung. Dafür, dass man Licht in die Dinge bringt, sie aufklärt und konstruktiv die Basis für Lösungen schafft.

Währung
Ich trete für eine zinsenfreie Währung ein. Ja zu Wachstumspapieren, aber keine Gier oder Wucherei. Ich bin für ein Ausschleichen des Zins und Zinseszinses und für eine dZB (demokratischen Zentralbank) und eine positive Geldwirtschaft. Ohne Zinsen kann meiner Meinung nach die Welt freundlicher werden, kann die Wirtschaft und die Währung an sich stabiler werden.

Werteerhaltung
Nicht Alles ist dem Wandel unterworfen. Ich möchte hier auf meinen Artikel „Beständige Wertigkeiten“ verweisen.

Ich bin für Ehrlichkeit, Offenheit, Wertetreue, Basisarbeit und kleine Schritte.
Zuallerest: Diese Punkte für die ich einstehe, sind mir wichtig, ich versuche sie natürlich auch zu leben, sie im positiven Sinne zu kommunizieren und weiterzugeben, was ich hiermit auch tue. Ich bin auch für mehr Offenheit und Ehrlichkeit, aber kein Verrat. Für welche Werte stehen Sie ein? Welche Werte wurden bis dato geschaffen, die für uns Menschen gut sind?

Zu jedem Punkt möchte ich Schritt für Schritt drei sinnvolle Schritte zur Erfüllung ausarbeiten, ich freue mich auch auf konstruktive Teilnahme in Form von emails oder Kommentaren und ich möchte dann hier wieder klar darlegen und niederschreiben, was an zusätzlichen Informationen gewonnen wurde.

Liebe Grüße Thomas Winterbacher, Buchautor

Prüfet Alles und das Gute behaltet.

What's Your Reaction?

Nett Nett
0
Nett
Lachen Lachen
0
Lachen
Verliebt Verliebt
0
Verliebt
Weinen Weinen
0
Weinen
Verdammt Verdammt
0
Verdammt
Oh Nein! Oh Nein!
0
Oh Nein!
Gefällt mir Gefällt mir
0
Gefällt mir
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF

Comments 0

Strömungen für eine bessere Zukunft.

Anmelden

Werde Teil von Tom Teamgeist!
Don't have an account?
Einschreiben

Passwort zurücksetzen

Back to
Anmelden

Einschreiben

Werde Teil von Tom Teamgeist!

Back to
Anmelden
Choose A Format
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
Gif
GIF format
Image
Photo or GIF