Was ist Wissen?

Nach längerer Recherche und vielen guten Gesprächen über folgende Fragen, für die ich mich auch hier nochmal bedanken möchte, möchte ich Ihnen nun Etwas über Wissen mitteilen, und...

326 2
326 2

Nach längerer Recherche und vielen guten Gesprächen über folgende Fragen, für die ich mich auch hier nochmal bedanken möchte, möchte ich Ihnen nun Etwas über Wissen mitteilen, und mich auch hier weiter mit den Worten über Wissen austauschen.

Was ist Wissen für Sie?

Wissen ist für mich lernbar, frei von Lügen, wiederholbar, das Licht des Herzens, frei von Irrtum, frei von Fehlern, Erfahrung, verifizierbar und bietet Halt im Leben.

Für mich stellte sich auch die Frage: Was verstehen wir unter Lernen?

Was ist Lernen für Sie?

Lernen bedeutet über Worte (Gelesenes und auch Gesprochenes) nachzudenken. Lernen ist vor allem Neues zu verstehen und in weiterer Instanz zu begreifen. Lernen bedeutet sich in Wiederholungen zu üben, bis man darin genug „Sitzfleisch“ hat. Lernen bedeutet aber auch, sich weiter zu entwickeln. Lernen bedeutet für mich vor allem auch Wissen zu prüfen, Lernen sollte man lieb haben.

Was ist eine Lüge für Sie?

Für mich ist eine Lüge schlichtweg eine Unwahrheit und man soll nicht lügen. Ich möchte hier auch auf de.wikipedia.org/wiki/Lüge verweisen…

„Wissen ist das Licht des Herzens“ – Ihn AI-Gauzi

Sie hatten doch sicher auch schon „Herzgedanken“ oder? „Wissen ist das Licht des Herzens“ ist ein sehr schöner Spruch, dem auch ich gerne zustimme. Wie weit hören Sie auf ihr Herz? Wie weit gehen Ihre Herzgedanken mit dem Verstand einher? Beleuchten Sie Ihr Herz bereits?!

Was ist ein Irrtum für Sie?

„Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.“ – Peter Sirius

Vielleicht ist für mich die Zeit noch nicht reif für eine gute Antwort, aber ich möchte hier jetzt mal auf de.wikipedia.org/wiki/Irrtum verweisen…

Was ist ein Fehler für Sie?

Aus Fehlern lernt man, aber nicht nur! Wie vermeiden wir Fehler? Wie können wir besser werden? Gibt es Unfehlbarkeit? Was ist ein Fehler überhaupt? „…Es wird generell zwischen zwei Typen von Fehlern unterschieden, dem erwarteten Fehler und dem unerwarteten Fehler…“ – Zitat aus de.wikipedia.org/wiki/Fehler Auch in diesem Fall wollte ich Ihnen den Link zu Wikipedia anbieten.

Wissen kann Erfahrung sein.

Was bedeutet Erfahrung für Sie? Wissen kann meiner Meinung nach schlichtweg auch Erfahrung sein, die man macht.

Wissen ist verifizierbar. Was bedeutet Verifizierung für Sie?

Unter Verifizierung verstehe ich eine Prüfung des Wissens auf „Herz und Nieren“ wie man sagt, oder „nach bestem Wissen und Gewissen“. Auch hier biete ich Ihnen zusätzlich den Link zu Wikipedia an: de.wikipedia.org/wiki/Verifizierung

Wissen kann Halt im Leben bieten.

Sei es, indem wir uns und unser Wissen besser prüfen, sei es, indem wir Vertrauensgrundsätze stärken, sei es, indem wir uns nach besten Wissen und Gewissen generell über Wissen austauschen und auch Fragen stellen. Beginnen wir uns mehr zu prüfen, indem wir uns und unsere Nächsten mehr fragen, hinterfragen und mehr Licht erzeugen.

Stellen Sie sich doch auch mal die Frage: Was hält mich lernbar?

Lassen Sie Fragen für sich und andere wachsen, auf die es noch keine „guten“ bzw. „zufriedenstellende“ Antworten gibt!

Wie werden wir Wissen in Zukunft beleuchten? Wie machen wir das heute schon?

Ich freue mich auch hier über Anregungen, Lob und konstruktive Kritik.

Liebe Grüße Thomas Winterbacher, Buchautor

Prüfet Alles und das Gute behaltet.

In this article

Join the Conversation

2 comments

    1. Cidinha

      Howdy would you mind sharing which blog pfrltoam you’re using? I’m planning to start my own blog in the near future but I’m having a difficult time making a decision between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I’m looking for something unique. P.S Apologies for being off-topic but I had to ask!